BETA VERSION
Sito Ufficiale di Informazione Turistica
Comune di Ravenna
cover image

Des Flusses Lamone – Emotionen zwischen Land und Wasser

Des Flusses Lamone – Emotionen zwischen Land und Wasser
Condividi su facebook
Facebook
Condividi su twitter
Twitter
Condividi su pinterest
Pinterest

Der 3Km lange Radwanderweg beginnt an der Mündung des Flusses Lamone und führt entlang seinem linken Damm.

Auf der Strecke werden Teilnehmer die verschiedenen Küstenlandschaften schätzen, zum Beispiel die Küstendüne an der Mündung des Lamone, die Brackwasserlagune (ehemalige Valle delle Vene oder Risatina), den Pinienwald San Vitale, das überschwemmte Süßwassergrasland Bassa del Bardello, den Sumpf von Valle Mandriole und den überschwemmten Wald von Punte Alberete.

Schilder, Bilder, Beschreibungen und antike Karten am Weg veranschaulichen die wichtigsten Merkmale der Landschaft. 

Termine: nach Vereinbarung

Treff- und Ausgangspunkt: Casalborsetti und/oder Marina Romea

Informationen und Reservierungen: Pro Loco di Casalborsetti – Pro Loco di Marina Romea

Pagine a cura della Redazione Locale e-mail Redazione: turismo@comune.ravenna.it
[uwp_login]