Photo Gallery

Menu di livello

Home >Unterkunft und Essen

Unterkunft und Essen

Menu sottovoci

Die traditionelle Gastfreundlichkeit von Ravenna ist weltberühmt. In der Vergangenheit hat die Kunststadt am Meer unzählige Besucher willkommen geheißen, darunter auch prominente Persönlichkeiten wie Dante Alighieri, Lord Byron und Hermann Hesse.  
Die vielfältigen Unterkunftsmöglichkeiten im Stadtzentrum und in der Umgebung werden alle Ansprüche befriedigen: Zu den mehreren Strukturen zählen beispielsweise große und moderne Hotels und historische Villen, B&Bs und Ferienwohnungen.

Lassen Sie sich verwöhnen von den leckeren Fleisch- und Fischspezialitäten der romagnolischen Küche, die Sie in den Restaurants der Stadt kosten können. Die Hauptgerichte reichen von den „Cappelletti al formaggio“ und den „Passatelli“ zu gegrilltem Fleisch und „Rustida“ (gegrilltem Fisch). Für die neugierigsten Gaumen sind auch Frösche und Aale zu probieren.
Wer das Nachtleben Ravennas erfahren möchte, der sollte einen Abend in einem der raffinierten Nachtlokalen der Stadt verbringen, wo sich die schmackhafte Küche mit unterhaltsamen Attraktionen verbindet.

 

Ab 1. Februar 2013 findet die Aufenthaltsgebühr Anwendung:

>Informationsschreiben für Touristen (.pdf)
>Tarife (.pdf)