Photo Gallery

Menu di livello

Home >Das Territorium entdecken > Umwelt und Natur > Stadtparks und botanische Gärten > Stadtpark

Stadtpark

Der etwa 37.500 m² große öffentliche Stadtpark von Ravenna, ehemalige Pferderennbahn und Radrennbahn der Stadt, wurde in den frühen 1930er Jahren von den Architekten Giulio Ulisse Arata geplant und ist damit der älteste Park von Ravenna.

Die Form des Parks ist nach dem Vorbild des italienischen Gartens gestaltet worden, besonders im Zentralparterre. Im Laufe der Zeit ist dennoch die ursprüngliche Anordnung der Kiespfade, der grasbewachsenen Beete und der Hecken, die bis in die frühen 1970er Jahre den Park verzierten, nicht erhalten geblieben.

Im Park lässt sich ein herrliches Eisengitter bewundern, das ein Planetarium, die Bar Chalet, eine Spielanlage für Kinder und die öffentlichen Toiletten umgibt. Wegen seiner Größe und der breiten Fläche im Schatten der Steineichen und anderer Bäume ist die Grünanlage besonders geeignet für die Erholung, das Lesen, die Spaziergänge und die Natursportarten. Hunde sind im Park an der Leine zu führen.

In Zusammenarbeit mit dem Amici della Cardiologia-Verein (Freunde der Kardiologie) ist ein Trimm-dich-Pfad mit Holz- und Eisengeräte im Park realisiert worden, die der körperlichen Ertüchtigung dienen. 


Öffnungszeiten

Werk- und Feiertage: von 7.30 Uhr bis Sonnenuntergang.


Eintrittspreise

Freier Eintritt


Anfahrt

Der Park liegt im Stadtzentrum; Parkplätze für Reisebusse 150m entfernt in Viale Santi Baldini. Parkplatz für PKWs in Via di Roma 50m entfernt. Buslinie 4, Bushaltestelle Viale Santi Baldini). In der Nähe von der Basilika S. Apollinare Nuovo, dem sogenannten Palast Theoderichs, Kunstmuseum der Stadt Ravenna, Kirche Santa Maria in Porto, Rasi Theater. 

Bearbeitet von der Online-Redaktion

Kontaktieren Sie uns: turismo@comune.ravenna.it

Zuletzt geändert: 27/06/2016

Recapiti

Adresse:
Viale Santi Baldini, 4
Telefon:
+39 0544 35404
+39 0544 35755

Naviga nei documenti della stessa sezione