Photo Gallery

Menu di livello

Home >Das Territorium entdecken > Umwelt und Natur > Stadtparks und botanische Gärten > Rasponi Garten oder Garten der vergessenen Kräuter

Rasponi Garten oder Garten der vergessenen Kräuter

Der Rasponi Garten oder Garten der vergessenen Kräuter (Giardino Rasponi or Giardino delle Erbe Dimenticateist eine nette Grünanlage, die sich zwischen Via Rasponi und Via Guerrini hinter der Neonischen Taufkapelle erstreckt.

Von Banca Popolare di Ravenna und von der Stadt an die Gemeinde verschenkt, stellt diese grüne Fläche eine Alternative für die Spaziergänge von Bewohnern und Touristen dar.

Die mächtige Gartenmauer dämpft die Geräusche der Stadt und schafft eine zauberhafte Atmosphäre, die durch die Farben und Düfte der Kräuter verstärkt wird. Der Blick wird auf eine ungewöhnliche Aussicht von Ravenna - die Kathedrale und den runden Glockenturm  - gelenkt.

Im Garten wachsen sowohl Kräuter aus den antiken Rezeptbüchern der Apotheker als auch bekanntere Pflanzen, die in der Mittelmeerküche häufig verwendet werden. 


Öffnungszeiten

Montag - Samstag: 9.00 - 12.45 / 16.00 - 19.45
Sonntag: 10.00 - 12.45


Schließzeit

Schließzeit am Donnerstag Nachmittag


Eintrittspreise

Freier Eintritt


Anfahrt

Der Park liegt im Stadtzentrum. Bushaltestelle 20m entfernt. Buslinie 1, Parkplätze für PKWs mit Gebühr in Guidarello Guidarelli 100m entfernt. In der Nähe vom Dom, Erzbischöflichem Museum, Kapelle Sant'Andrea und Neonischer Taufkapelle.

Bearbeitet von der Online-Redaktion

Kontaktieren Sie uns: turismo@comune.ravenna.it

Zuletzt geändert: 02/11/2016

Recapiti

Adresse:
Piazzetta Paolo Serra
Telefon:
+39 0544 34764
Fax:
info@erboristeriaravenna.it

Naviga nei documenti della stessa sezione