Photo Gallery

Menu di livello

Home >Das Territorium entdecken > Reiserouten und Führungen > Natur-Routen > Naturschutzgebiet Paguro

Naturschutzgebiet Paguro

Das Tauchen im Naturschutzgebiet Paguro ermöglicht es, das Wrack Paguro und die 14 Meilen von der Küste gelegenen Bohrplattformen zu besichtigen, wo jede Art der Fischerei verboten ist. Die Wracks umfassen eine Fläche von über 6.000m² künstlichem Riff und bieten die Möglichkeit einer faszinierenden Reise in die Unterwasserwelt zwischen Marmorbrassen, Meeraalen, Brandbrassen, Meerraben und wirbellosen Meerestieren, die vor den Tauchern nicht scheu sind. 


TreffpunktFischerbootskai Marina di Ravenna

Zeitraum: Von April bis Oktober. Reservierung mindestens 7 Tage im Voraus

Dauer: Etwa 4 Stunden. Zeiten nach Vereinbarung

Bedingungen für den Besuch: Tauchausrüstung und Tauchschein erforderlich

Teilnehmeranzahl: Max. 100 Menschen pro Tag

Bearbeitet von der Online-Redaktion

Kontaktieren Sie uns: turismo@comune.ravenna.it

Zuletzt geändert: 23/12/2015

Recapiti

Telefon:
+39 0544 531140
E-Mail:
paguro@racine.ra.it
Link:

» Associazione Paguro

» Paguro-Wrack

Naviga nei documenti della stessa sezione