Photo Gallery

Menu di livello

Home >Das Territorium entdecken > Ortschaften > Sant'Alberto

Sant'Alberto

Das kleine Dorf Sant’Alberto liegt 14 Kilometer von der Stadt Ravenna entfernt am Rand der Comacchio-Täler, umgeben von der unberührten Natur des Podelta Parks.

Die wichtigste Sehenswürdigkeit der Ortschaft ist das sogenannte Palazzone, das die Este in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts als Garnison errichtet haben. Heute beherbergt das Gebäude das Naturwissenschaftliche Museum „NatuRa“, das dem Naturforscher des 20. Jahrhunderts aus Ravenna Alfredo Brandolini gewidmet ist. Das Museum enthält sowohl eine von Brandolini verschenkte Vogelsammlung als auch zahlreiche Funde aus Geschenken, die im Laufe der Jahre übergeben wurden.

Einige wertvolle Kunstwerke sind noch in der Renaissance-Prioratskirche von Sant'Alberto erhalten, wie Die Krönung der Jungfrau von Luca Longhi, eine Schmerzensmutter von Ballanti Graziani und ein Holzkruzifix. 

Bearbeitet von der Online-Redaktion

Kontaktieren Sie uns: turismo@comune.ravenna.it

Zuletzt geändert: 22/06/2015

Hotels Restaurants weitere veranstaltungen

Recapiti

Naviga nei documenti della stessa sezione