Photo Gallery

Menu di livello

Home >Das Territorium entdecken > Ortschaften > Ravenna

Ravenna

Ravenna ist die Heimat des Mosaiks. Diese antike Stadt ist überaus reich an Kunst und Kultur und war Hauptstadt des Weströmischen Reichs, des Reichs der Goten unter Theoderich und des Byzantinischen Reichs in Europa. Die Monumente von Ravenna sind ein lebendiges Zeugnis der Pracht von damals, insbesondere die acht Baudenkmäler, die in das Unesco Welterbe eingetragen worden sind.

Obwohl die Mosaikkunst nicht in Ravenna entstanden ist, hat sie in dieser Stadt ihren Höhepunkt erreicht, wie der lateinische Hexameter auf den Wänden der Erzbischöflichen Kapelle unterstreicht: "Aut lux hic nata est aut capta hic libera regnat" („Entweder ist das Licht hier entstanden oder, hier eingeschlossen, frei herrscht“). Heute lebt die Tradition des Mosaiks dank der Aktivität der Mosaikschulen und -geschäfte und durch die zahlreichen Kunstveranstaltungen wieder auf, die während des Jahres in der Stadt organisiert werden.

Die römische, gotische, byzantinische sowie mittelalterliche, venezianische und moderne Ravenna ist eine gemütliche Stadt, reich an Kulturveranstaltungen und internationalen Events, die sie in die Zukunft projizieren. Die Veranstaltungen von dem Ravenna Festival, die Ausstellungen des Kunstmuseums der Stadt, die archäologischen Schätze und die zahlreichen Ereignisse, die jedes Jahr zu Ehren des Dichters Dante Alighieri in der Stadt organisiert werden. Diese Beispiele u.a. haben diese Stadt in eine neue Hauptstadt von Kunst und Kultur verwandelt.

Bearbeitet von der Online-Redaktion

Kontaktieren Sie uns: turismo@comune.ravenna.it

Zuletzt geändert: 23/03/2016

Hotels Restaurants weitere veranstaltungen

Recapiti

Adresse:
Piazza San Francesco, 7
Telefon:
+39 0544 35404
+39 0544 35755
Fax:
+39 0544 35094
E-Mail:
iatravenna@comune.ra.it
Link:

» I.A.T. Ravenna

» I.A.T. Teodorico

Naviga nei documenti della stessa sezione