Photo Gallery

Menu di livello

Home >Das Territorium entdecken > Ortschaften > Marina di Ravenna

Marina di Ravenna

Marina di Ravenna ist der erste Badeort an der Ravenna-Küste, der schon seit den 1930er Jahren ausschließlich als ein Urlaubsort bekannt war. Heute ist Marina di Ravenna ein trendiger und dynamischer Touristenort mit vielen Lokalen und Strandbädern, die sich auch einer Reihe von Hotels von großer Erfahrung und langer Tradition rühmen kann, die während des Sommers Familien und junge Leute anlocken. Von einem üppigen Küstenpinienwald umgeben, ist der Badeort auch für ihre traditionelle Fischgerichte viel geschätzt.

Marina di Ravenna beherbergt den Jachthafen von der Stadt Ravenna, Marinara, der über etwa 1500 Liegeplätze für Boote bis 30m verfügt. Die 400m breite Mündung des Hafens ist von zwei 2.8 km langen Wellenbrechern beschützt. Dank dieses Hafens ist Marina viel bei Seglern beliebt, die hier an wichtigen Regatten während des Jahres teilnehmen.

Etwa 12 Meilen von der Küste ist ein wichtiges Naturschutzgebiet namens Paguro, eine Zone der Wiederbesetzung für Fische, die aus den Überresten der Bohrplattform entstanden und von einzelartigen Tier- und Pflanzenarten bewohnt ist. Außerdem stellt die Paguro-Plattform ein Lieblingsziel für Forscher und Taucher dar und ist eng mit dem Nationalmuseum der Unterwasseraktivitäten verbunden, derzeit das erste und einzige Museum der Art in Italien. 

Bearbeitet von der Online-Redaktion

Kontaktieren Sie uns: turismo@comune.ravenna.it

Zuletzt geändert: 23/12/2015

Hotels Restaurants weitere veranstaltungen

Recapiti

Adresse:
U.I.T. Marina di Ravenna - Piazza Marinai d'Italia, 17
Telefon:
+39 0544 531108
Fax:
+39 0544 531108
E-Mail:
iatmarinadiravenna@ravennareservation.it
Link:

» Pro Loco Marina di Ravenna

» U.I.T. Marina di Ravenna

» Strandbäder in Marina di Ravenna

Naviga nei documenti della stessa sezione