Photo Gallery

Menu di livello

Home >Das Territorium entdecken > Kunst und Kultur > Tore > Porta Gaza

Porta Gaza

Porta Gaza liegt südlich von der Stadt Ravenna, neben der heutigen Via Circonvallazione al Molino. Das Stadttor wurde zum ersten Mal im Jahre 1186 in den Quellen bezeugt; die Struktur ist trotzdem wahrscheinlich antiker. Sein heutiges Aussehen verdankt es den Restaurierungen, die nach dem Zweiten Weltkrieg durchgeführt wurden.

Dieses Backsteintor zeigt einige Marmorstücke, wie zum Beispiel die Giebelgesimse der Attika und die zwei seitlichen Trakte, die Kapitelle und den Scheitelstein, auf dem die Monogramme Mariens und Jesu dargestellt sind. 


Anfahrt
Porta Gaza ist im Stadtzentrum neben der Kathedrale, der Neonischen Taufkapelle, dem Erzbischöflichen Museum und der Kapelle Sant'Andrea gelegenBuslinie 2 und 5, Haltestelle in Viale Baldini. Freie Parkplätze in der Nähe.

Bearbeitet von der Online-Redaktion

Kontaktieren Sie uns: turismo@comune.ravenna.it

Zuletzt geändert: 13/04/2015

Recapiti

Adresse:
Via Porta Gaza
Telefon:
(+39) 0544.35404

Naviga nei documenti della stessa sezione