Photo Gallery

Menu di livello

Home >Das Territorium entdecken > Kunst und Kultur > Plätze, Säulenhallen, historische Straßen > Piazza Caduti per la Libertà

Piazza Caduti per la Libertà

Die heutige Piazza dei Caduti per la Libertà entstand in den 1930er Jahren unter dem Namen Piazza del Littorio nach einer langen Debatte zwischen innovativen Architekten, die das Gesicht der Stadt zu verwandeln versuchten, und einigen eher konservativen Intellektuellen, die die damalige Struktur der Stadt unberührt halten mochten.

Der Bauplan des Platzes wurde als Mittelpunkt des neuen Stadtbebauungsplans ausgedacht und kam nach den Umbauarbeiten in der nahen Dantezone. Im Laufe der Jahre hat Piazza dei Caduti ihre große Bedeutung für die Stadt als Zugang zum Zentrum nicht verloren.

Bearbeitet von der Online-Redaktion

Kontaktieren Sie uns: turismo@comune.ravenna.it

Zuletzt geändert: 07/12/2015

Recapiti

Adresse:
Piazza Caduti per la Liberta, 13

Naviga nei documenti della stessa sezione