Photo Gallery

Menu di livello

Home >Das Territorium entdecken > Kunst und Kultur > Museen und Galerien > Risorgimento Museum

Risorgimento-Museum

Aufgebaut im Jahre 1629 von Luca Danesi mit der Verwendung von einigen architektonischen Elementen aus der Rocca Brancaleone, beherbergt die Kirche San Romualdo ab November 2004 das Museo del Risorgimento (Risorgimento-Museum).

Neben der Classense Bibliothek gelegen, nimmt das Gebäude eine von den Einwohnern Ravennas verschenkte historische Zimeliensammlung aus der Zeit des Risorgimento auf. Die Zimelien wurden von den Bewohnern von Ravenna gesammelt, die an den Unabhängigkeitskriegen und an den Vorfällen, die mit Garibaldi verbunden sind, teilgenommen hatten. Die Sammlung umfasst ihre Andenken, wie Waffen, Uniformen, Fotos, Gemälden, Korrespondenz und Dokumente, die teilweise von den der Lokalhistoriker Primo Uccellini und Silvio Bernicoli gesammelt wurden. 

Die aktuelle Ausstellung erstreckt sich chronologisch geordnet im Mittelschiff der Kirche, mit Blick auf die historische Periode, die aus den Jahren nach dem Wiener Kongress bis zur nationalen Einheit geht.

 

Öffnungszeiten

Von Dienstag bis Samstag: 9.00 - 12.30 Uhr
Donnerstag: 9.00 - 13.00 Uhr


Schließzeiten

Montags und an Feiertagen (auch 25. Dezember und 1. Januar) geschlossen.
Sommerpause: 8. - 13. August.


Eintrittspreise

Freier Eintritt


Barrierefreiheit

Alternativer Zugang für Menschen mit Behinderungen.


Anfarht

Das Museum ist im Stadtzentrum gelegen, in halb Fußgängerzone. Parkplatz in der Nähe. Die Bushaltestelle ist 50m entfernt. 

Bearbeitet von der Online-Redaktion

Kontaktieren Sie uns: turismo@comune.ravenna.it

Zuletzt geändert: 15/06/2016

Recapiti

Adresse:
via Baccarini, 3
Telefon:
+39 0544 482112
Fax:
+39 0544 482104
E-Mail:
classense1@sbn.provincia.ra.it
Link:

» Classense Bibliothek

Naviga nei documenti della stessa sezione