Photo Gallery

Menu di livello

Home >Das Territorium entdecken > Kunst und Kultur > Museen und Galerien > Dante Museum

Dante Museum

  • Dante Museum - Dante Kloster

    Dante Museum - Dante Kloster

  • Dante Museum - Franziskanerkloster

    Dante Museum - Franziskanerkloster

  • Dante Museum bei Nacht

    Dante Museum bei Nacht

  • Dante Museum - Eingang

    Dante Museum - Eingang

  • Dante Museum - Bibliothek

    Dante Museum - Bibliothek

  • Dante Museum - Manuskript

    Dante Museum - Manuskript

  • Dante Museum - Fenster

    Dante Museum - Fenster

  • Dante Museum - Multimediaraum

    Dante Museum - Multimediaraum

Das Dante Museum (Museo Dantesco) liegt innerhalb des Centro Dantesco dei Frati Minori (dantisches Zentrum der Minderbrüder), in dem Alten Franziskanerkloster, wenige Schritte von Dantes Grabmal entfernt. Am 11. September 1921 zur 6. Hundertjahrfeier Dante Alighieris Tod eröffnet, der in Ravenna in der Nacht vom 3. zum 4. September 1321 starb, war das Museum ein Projekt des Architekten Ambrogio Annoni - des ehemaligen Oberintendanten in Ravenna - und des berühmten Bürgers von Ravenna Corrado Ricci, eines Mannes mit großer Bildung, der sich jahrelang mit den Werken und der Biographie von Dante auseindandergesetzt hatte.

Zweck der Dauerausstellung ist, aus verschiedenen Gesichtspunkten die Rolle der Stadt Ravenna während des Exils von Dante hervorzuheben. Im Mittelpunkt steht die Ikonographie des Dichters, die durch Büsten, Gemälden, Medaillen und Ikonen dargestellt ist. Im Besonderen ist eine spezifische Abteilung des Museums dem Thema der ursprünglichen Gesichtszüge Dantes auf der Grundlage der neuesten Forschungsergebnisse gewidmet. Darüber hinaus ist die Geschichte des Grabmals von Dante rekonstruiert, das gegen Ende des 18. Jahrhunderts von Camillo Morigia aufgebaut wurde, so wie die der Translation seiner 1865 zufällig gefundenen Gebeine.

Das Museum ist mit zahlreichen Multimedia-Produkten und Videos ausgestattet, wie z.B. verschiedene Übersetzungen der Göttlichen Komödie, den Besuchern aller Nationalitäten und Altersgruppen zugedacht.


Öffnungszeiten

Bis 31. Oktober: von Dienstag bis Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr
Sonderöffnungszeit anlässlich der Notte d'Oro (White Night), Samstag 8. Oktober: 10 - 20 Uhr
Von 1. November: von Dienstag bis Sonntag 10.00 - 16.00 Uhr


Schließzeiten

Montags geschlossen, außer 31. Oktober.


Eintrittspreise

Vollpreis: 3€
Ermäßigung: 2€ (gültig für Gruppen aus mindestens 10 Personen, Schüler, Besucher der Museen von RavennAntica mit Ticket und Einwohner der Stadt Ravenna) 
Schulklassen: 1.50€
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre, Journalisten, Behinderte, Reiseführer, Reisebegleiter und Gruppenleiter


Barrierefreiheit

Rollstuhlrampe in das Kloster; Aufzug und barrierefreie Toiletten im Museum.


Anfahrt

Das Museum liegt in dem verkehrsberuhigten Bereich der Altstadt. Nächste Bushaltestelle 20m entfernt, Parkplatz für PKWs 100m entfernt. In der Nähe von Basilika San Francesco, Grabmal von Dante Alighieri, Gärten des „Provincia“ Palastes und Rasponi-Krypta.

Bearbeitet von der Online-Redaktion

Kontaktieren Sie uns: turismo@comune.ravenna.it

Zuletzt geändert: 06/09/2016

Recapiti

Adresse:
via Dante Alighieri, 4/6
Telefon:
+39 0544 215676
E-Mail:
dantesco@comune.ra.it
Link:

» Classense Bibliothek

Naviga nei documenti della stessa sezione