Photo Gallery

Menu di livello

Home >Das Territorium entdecken > Kunst und Kultur > Kirchen und Taufkapellen > Kirche San Giovanni Evangelista

Kirche San Giovanni Evangelista

Die Kirche San Giovanni Evangelista entstand im 5. Jahrhundert auf Wunsch der Kaiserin Galla Placidia. Durch den Bau der Basilika mochte sie dasjenige Gelübde einlösen, das sie nach dem Tod ihres Bruders Onorio abgelegt hatte, während eines Sturmes am Meer auf der Rückreise nach Ravenna für die Besteigung Ihres Sohns Valentinian III auf dem Thron des Westens.

Im Mittelalter war dem Eingang der Kirche einen vierseitigen Bogengang vorgestellt; heute umgibt eine Mauer einen schönen Hof, den man durch ein gotisches Portal aus dem 14. Jahrhundert betreten kann. Der Glockenturm geht auf den 10. Jahrhundert zurück. In verschiedenen Epochen ist die dreischiffige Kirche einigen Restaurierungsarbeiten unterzogen worden. Darüber hinaus wurde sie 1944 durch die Luftangriffe schwer beschädigt, die den Verlust der Fresken aus dem 12.-14. Jahrhunderts und die Zerstörung von den Apsismosaiken verursachten. An den Innenwänden sind nun wunderschöne Fragmente des Bodens der Basilika (1213) ausgestellt, auf denen sich Motive aus den höfischen Romanen, phantastische Tiere und Teilnehmer des vierten Kreuzzugs bewundern lassen.


Öffnungszeiten

Täglich 8.00 - 12.00 e 14.30 - 19.00 Uhr


Eintrittspreise

Freier Eintritt


Anfahrt

Zentral gelegen, 200m vom Bahnhof und 100m von der Bushaltestelle entfernt. Parklplatz in der Nähe. Teilweise zugänglich für Behinderte

Bearbeitet von der Online-Redaktion

Kontaktieren Sie uns: turismo@comune.ravenna.it

Zuletzt geändert: 15/06/2016

Recapiti

Adresse:
via Carducci, 10
Telefon:
+39 0544 212640
Link:

» Virtuelle Besichtigung • Kirche San Giovanni Evangelista

Naviga nei documenti della stessa sezione