Photo Gallery

Menu di livello

Home >Das Territorium entdecken > Kunst und Kultur > Kirchen und Taufkapellen > Basilika Spirito Santo

Basilika Spirito Santo

Ursprünglich wurde die Basilika Spirito Santo von den arianischen Bischöfen (anfangs 6. Jahrhunderts n. Chr.) benutzt. Nach dem Willen des Erzbischofs Agnellus diente sie dann dem katholischen Kult. Die Kirche sieht heute noch so ähnlich aus wie in der Vergangenheit; der antike Sakralbau war jedoch höher als der Aktuelle: Im 16. Jahrhundert wurde der Boden um ca. 2 Meter gehoben, um dem Phänomen der Setzung entgegenzuwirken.

Der Fassade ist ein Portalvorbau aus dem 6. Jahrhundert vorgestellt, der aus fünf großen Bogen auf der Vorderseite und aus einem Bogen auf der kurzen nördlichen Seite besteht. Die Kirche ist durch vierzehn Säulen mit Kapitellen und Kämpferkapitellen in drei Schiffe unterteilt. Der Ambo aus griechischem Marmor geht auf das 6. Jahrhundert zurück und ist auf den beiden Seiten verziert: Seitlich sind zwei Kreuze auf einer Kugel dargestellt, während sich auf der mittleren gewölbten Seite kleine kannelierte Säulen befinden, die drei Ädikulen mit Muschelwerken und Giebelfeldern bilden. 

 

Öffnungszeiten

Die Kirche ist vor kurzem einer Gemeinschaft von orthodoxen Mönchen übergeben worden, die das Gebäude ausschließlich am Sonntag um 10 und 20 Uhr während der Gottesdienste geöffnet halten. Jedenfalls ist der Besuch der Kirche immer verboten


Anfahrt

Die Basilika liegt im verkehrsberuhigten Bereich des Stadtzentrums, 100m von einem Parkplatz und von einer Bushaltestelle entfernt. Zugänglich für Behinderte. In der Nähe von der Taufkapelle der Arianer.

Bearbeitet von der Online-Redaktion

Kontaktieren Sie uns: turismo@comune.ravenna.it

Zuletzt geändert: 15/06/2016

Recapiti

Adresse:
Piazzetta degli Ariani, 1
Telefon:
+39 0544 219938

Naviga nei documenti della stessa sezione