Photo Gallery

Menu di livello

Home >Önogastronomie > Typische Produkte > Gewürze und Soßen > Strigolo

Strigolo

Das „Stridolo“ oder „Strigolo“ ist eine jährliche, büschelweise wachsende Pflanze, mit ovalen, glänzenden bis 8cm langen grünen Blättern, die im Romagna-Gebiet wächst. Der Name hat seinen Ursprung in dem Klang, der erzeugt wird, wenn seine Blätter gebissen werden. Das Stridolo wächst wild in Wiesen und am Straßenrand; seine Blütezeit ist vom Frühling bis zum späten Sommer.
Die zarten Sprossen werden in einer ähnlichen Weise wie Spinat gekocht oder als Zutat für erste Gänge, Omelettes, Suppen, Risotto, Tagliatelle und als Würze für die Füllung der Ricotta-Ravioli gebraucht. Mit Strigoli können auch Fleischsoßen, Schmorbraten und Frikadellen zubereitet werden.

Bearbeitet von der Online-Redaktion

Kontaktieren Sie uns: turismo@comune.ravenna.it

Zuletzt geändert: 03/09/2014

Restaurants

Recapiti

Naviga nei documenti della stessa sezione