Photo Gallery

Menu di livello

Home >Önogastronomie > Typische Produkte > Fleischgerichte > Romagna-Hammelfleisch

Romagna-Hammelfleisch

Mit „Castrato („Castrébrasula ‘d castrè”, Hammelfleisch) werden normalerweise kastrierte Schafe und ihr Fleisch bezeichnet. Diese werden weiden gelassen und mit frischen Kräutern und Getreide ernährt. Ihr Fleisch ist feuerrot, sehr zart, mit sehr weißem, leicht herb riechendem Fett.

Normalerweise wird das Hammelfleisch mit Salz, Knoblauch und Rosmarin mariniert, auf dem Holzkohlegrill gegrillt und mit Olivenöl und Zitrone oder in Natur serviert, bzw. mit Schalotte geschmort.
Eine Spezialität für Feinschmecker sind die Hammelfleischkotelettes mit Mehl, geschlagenen Eiern, Paniermehl und geriebenem Parmesan paniert oder gegrillt bzw. in reichlichem Olivenöl frittiert.

Bearbeitet von der Online-Redaktion

Kontaktieren Sie uns: turismo@comune.ravenna.it

Zuletzt geändert: 04/09/2014

Restaurants

Recapiti

Naviga nei documenti della stessa sezione