Photo Gallery

Menu di livello

Home >Önogastronomie > Rezepte der Tradition > Romagnolische Fleischsoße („Ragù a la rumagnôla”)

Romagnolische Fleischsoße

Zutaten

• 200 g Schweinehackfleisch;
• 200 g Rinderhackfleisch;
• 100 g Schweinwurst;
• 100 g frischer Bauchspeck;
• 100 g Karotten;
• 100 g Sellerie;
• 100 g Zwiebeln;
• Salz und Pfeffer;
• 300 g geschälte Tomaten;
• 2 dl trockener Weißwein;
• 3 cl Olivenöl


Arbeitszeit

30 Minuten Zubereitung + 1 Stunde Backzeit


Zubereitung

Gewürzkräuter mit Olivenöl oder Butter in der Pfanne anbraten und Speck, Schweinwurst und Hackfleisch hinzufügen. Das Fleisch mit dem Weißwein würzen und verdunsten lassen. Zerdrückte Tomaten zugeben und 1 Stunde bei schwacher Hitze kochen lassen. 

Bearbeitet von der Online-Redaktion

Kontaktieren Sie uns: turismo@comune.ravenna.it

Zuletzt geändert: 25/11/2016

Restaurants

Recapiti

Naviga nei documenti della stessa sezione