Photo Gallery

Menu di livello

Home >Önogastronomie > Rezepte der Tradition > Caterine

Caterine

Zutaten für 6 Portionen:
• 500 g Mehl;
• 100 g geschmolzene Butter;
• 200 g Zucker;
• 2 Eier;
• 1 Backpulver;
• geriebene Zitronenschale;
• Silberperlen, Kügelchen und Zuckerstreusel zur Kuchendekoration.

Zubereitung
Den Zucker mit den Eiern gut umrühren; geschmolzene Butter und geriebene Zitronenschale hinzufügen. Gründlich rühren. Gesiebtes Mehl und Backpulver zugeben und alles zusammen vermischen, bis die Masse glatt und homogen wird. Den Teig abdecken und im Kühlschrank 20 Minuten stehen lassen. In der Zwischenzeit den Ofen heizen. Den Teig mit dem Nudelholz ausrollen, bis man eine 1 cm-dicke Scheibe bekommt. Aus dieser Scheibe die erwünschten Figürchen mit den Förmchen ausstechen oder mir dem Messer schneiden. Die Figürchen auf eine mit Backpapier bedeckte Backform legen und sie mit Tortenguss, Zuckerstreusel, Silberperlen und Kügelchen bzw. mit Kristallzucker dekorieren. Die Kekse in den Backofen schieben und bei 180°C ca. 10/12 Minuten backen, bis sie goldbraun werden. Abkühlen lassen.

Bearbeitet von der Online-Redaktion

Kontaktieren Sie uns: turismo@comune.ravenna.it

Zuletzt geändert: 13/08/2013

Restaurants

Recapiti

Naviga nei documenti della stessa sezione